Brillanter Diamant, eine weitere Bestattungsform

Die Diamantbestattung – Ein moderner Weg des Abschiednehmens

Die Diamantbestattung ist ein neuer, moderner Weg des Abschiednehmens. Bei einem hochkomplexen Herstellungsverfahren entsteht aus dem Kohlenstoff menschlicher Kremationsasche ein Gedenkdiamant, der hilft, Erinnerungen zu schaffen, die den Tod überdauern. Ein Erinnerungsdiamant hat viele andere Namen: Aschediamant, Totendiamant, Trauerdiamant oder Liebesdiamant. Die Gedenkdiamanten sind auch über Generationen hinweg die Erbstücke, die unvergänglich bleiben. Zusätzlich haben die Erinnerungsdiamanten eine trauerpsychologische Funktion. Sie bleiben so lange an einem persönlichen Ort der Trauer für den Hinterbliebenen, bis er bereit ist, los zu lassen und den Diamanten eventuell  weiterzugeben.