In die Ferne blickend - an den Verstorbenen denkend
Katherina aus Stuttgart
1. August 2020
Bestattungsunternehmen mit vielen Särgen zur Auswahl
Sargabdichtung
13. August 2020
In tiefer Trauer und Gedenken an einen gelienten Menschen

© [Lars Gieger] / Adobe Stock

Erstmals selbst mit der Organisation nach einem Todesfall konfrontiert, suchte ich nach einem Bestatter in der Umgebung. Diesen hatte ich nach Internetrecherche aufgrund seiner Bewertungen in Herrn Martin Meister gefunden. Er hielt mich über jegliche Schritte kompetent und transparent auf dem Laufenden. Ich bin ihm jedoch am meisten dafür dankbar, dass ich meinen geliebten Vater nicht einfach nur verabschieden, sondern auf meine Art und Weise habe begleiten können. Auch ging Herr Meister einfühlsam auf meine Grossmutter ein, welche mit 89 Jahren ihren Sohn verloren hat. Zudem war es ihm nach rechtlicher Prüfung gelungen, dass ich die Urnenüberführung in die Schweiz selbst durchführen konnte.
Ich spreche Herrn Meister meinen herzlichen Dank aus, denn mit seinem Handeln und Wirken ist er der innigen Verbindung, die mein Vater und ich hatten, gerecht geworden.