Holzarten
August 25, 2016
Fatwa
Oktober 30, 2016

Das Christentum

Das Christentum gehört zu den monotheistischen Glaubensrichtungen und ist mit rund 2 Milliarden Anhängern die Größte Weltreligion.
Die Lehren des Christentums sind in der Heiligen Schrift, der Bibel niedergeschrieben. Die Bibel ist die Grundlage des christlichen Glaubens und lehrt eine ethische Lebensweise, die über das Leben im Jenseits entscheidet – Erlösung oder Verdammnis.

Eine weitere zentrale Rolle im Christentum hat der Gottessohn Jesus Christus inne. Trotz seinem unschuldigen und reinen Wesen wurde er zum Tode durch Kreuzigung verurteilt. Der Tod Jesu ist die Erlösung der Menschheit von der Erbsünde. Daher ist das Kreuz, an dem Jesus Christus zu Tode kam, ein Symbol der Erlösung und somit ein beliebtes und weitverbreitetes christliches Zeichen.

Nach der Auferstehung Jesu wurde Jesus von seinen Anhängern als Messias verkündet, dessen Kommen im Alten Testament prophezeit wurde. Des Weiteren basiert der christliche Glauben auf dem Judentum, da das Alte Testament ein elementarer Bestandteil der Bibel ist.